lacomech ag
SANITÄR 24/7
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
Eine Toilette einbauen
09Maart

Eine Toilette einbauen

Der Einbau eines Stand-WCs

Ein Stand-WC einzubauen scheint eine große und komplexe Aufgabe zu sein, wenn man neu auf dem Gebiet Sanitär ist und sich noch nicht mit so etwas beschäftigt hat. Der Einbau ähnelt dem einer Hängetoilette.

Vorbereitungsarbeiten

Da bei dem Einbau einer Toilette unangenehme Gerüche ins Badezimmer gelangen können, sollten Sie sich mit einem Blindstopfen ausstatten. Mit diesem kann man die Abwasserleitung blockieren. Falls Sie zusätzlich den Spülkasten wechseln wollen, stellen Sie das Wasser ab und leeren Sie diesen.

Den Spülkasten auf die Toilette montieren

Ein Spülkasten wird mit bestimmten Material an der Toilette befestigt, welches in der Regel in jedem Haushalt vorliegt oder ansonsten im Baumarkt erhältlich ist. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus Schrauben, Unterlegscheiben und Gummidichtungen. Legen Sie den Spülkasten und die Toilette so zusammen, sodass die Löcher passungsgleich anliegen. Verschrauben Sie diese nun vorsichtig und achten Sie darauf, dass das Keramik nicht beschädigt wird. Gehen Sie sehr präzise vor, damit im späteren Verlauf der Benutzung der Toilette kein Wasser an diesen Stellen austreten kann.

Toilettenabgang und Befestigung

Für die Befestigung an Wand und Böden müssen Sie an den richtigen Stellen Löcher bohren. Legen Sie die Toilette provisorisch an die Wand an und markieren Sie die passenden Stellen. Kleben Sie diese ab, da dadurch der Bohrer gedämpft wird und nicht so schnell Sprünge in der Keramik beim Bohren entstehen können. Im Folgenden finden Sie einen Link, wie Sie beim Bohren richtig vorgehen. Messen Sie nun die Rohrverlängerung vom Abfluss der Keramik in das Fallrohr. Diese muss lang genug in das Fallrohr reinreichen und schließt nicht bündig mit der Wand ab! Nachdem sie gebohrt und gemessen haben, können sie die Toilette erneut an die endgültige Position stellen, festschrauben und die Schrauben mit Abdeckkappen versehen.

Spülkasten Anschließen

Um sicherzugehen, dass im Endeffekt auch alles richtig funktioniert, muss eine dichte Verbindung zwischen Eckventil und Schlauch hergestellt werden. Empfohlene Materialien, die hier verwendet werden sollten, sind Hanf und Fermit. Rauen Sie die Oberfläche des Außengewindes an und legen Sie den Hanf in die Täler des Gewindes. Nehmen Sie nicht zu viel Hanf! Schmieren Sie im Anschluss etwas Fermit auf das Gewinde, damit sich das Hanf besser legt.

Eventuelle Abschlussarbeiten

Je nachdem, wie Ihr Bad aussieht und wie zufrieden Sie mit dem Anbringen Ihrer Toilette sind, müssen eventuell noch Abschlusskanten und neue Fugen angebracht werden. Haben Sie die Toilette an eine Vorwand installiert, müssen Sie noch den Drücker für die Spülung einsetzen.

Wir arbeiten rund um die Uhr für Sie!
kostenlose Hotline 24/7
Vorbeugende Maßnahmen gegen Verbreitung des Corona-Virus:
  • Zu jedem Schichtbeginn wird bei allen Monteuren die Körpertemperatur gemessen. Erst danach dürfen sie mit der Arbeit beginnen.
  • Alle unseren Teams befolgen die Empfehlungen des FOPH verantwortungsvoll und führen die weiter unten aufgelisteten Anweisungen ausnahmslos aus.
  • Wir achten penibel darauf, dass unsere Mitarbeiter sich oft und gründlich die Hände waschen und die Körpertemperatur messen.
so schützen wir unsso schützen wir uns
Sie haben eine Frage oder ein Problem? Wir sind rund um die Uhr für Sie da:
0800 105 115
Für Ihre Anfragen können Sie auch das Kontaktformular nutzen. Mit * gekennzeichnete Felder müssen aussgefüllt werden!
Name*:
Telefon*:
Ihre Nachricht*:

0800 105 115 » kostenlose Hotline 24/7 «