lacomech ag
SANITÄR 24/7
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
klobuerste benutzen anleitung
20Okt.

Wir zeigen Ihnen die richtige Anwendung der Klobürste

Die Klobürste zu verwenden scheint eine einfache Sache zu sein, oder? Oft wird die Toilette von vielen Gästen benutzt und muss ordentlich geputzt werden - und der Großteil dieser verwendet die Klobürste nicht Wehren Sie sich und stellen Sie ein Hinweisschild auf, dass die Klobürste doch bitte im Anschluss genutzt werden soll.

Jedoch wissen wir aus eigener Erfahrung, dass ein simples Hinweisschild mit etwas Text nichts bringt und die Leute nicht dazu animiert, die Bürste zu nutzen. Mithilfe von Wortspielen oder Comics kann man dies ein wenig aufpeppen. Wir haben Ihnen weiter oben ein Beispiel beigefügt, welches Sie sich gerne ausdrucken und aufstellen können - am besten im Innenraum der Toilette in der Nähe des Spülkastens.

Die folgenden Aktionen werden der Reihe nach ausgeführt:

1. Nehmen Sie die Bürste am Griff, damit sie bequem in Ihrer Hand liegt und während des Gebrauchs nicht rutschen kann.
Halten Sie den Bürstenkopf immer von sich entfernt und achten Sie auf Hygienemaßnahmen, um nicht schmutzig zu werden.

2. Bevor Sie mit dem Reinigen der Toilette beginnen, ist es ratsam, die Bürste selbst mit Wasser zu befeuchten und etwas antibakterielles Mittel direkt auf die Bürste aufzutragen.
Somit ist es einfacher, Schmutz abzuwaschen und eine zusätzliche Desinfektion durchzuführen. Zusätzlich kann man Waschmittel direkt auf die Toilette auftragen. Waschen Sie danach vorsichtig den gesamten Schmutz ab.
Machen Sie dabei keine plötzlichen Bewegungen, damit kein Wasser aus der Toilette spritzt und Ihr Badezimmer flutet.

3. Am Ende des Vorgangs sollten Sie einmal das gesamte Wasser aus dem Toilettentank durchspülen, um Rückstände von Schmutz zu entfernen. Halten Sie die Bürste dabei in den Wasserstrom, um diese gleichzeitig zu reinigen.

4. Nach dem Waschen der Bürste müssen Sie diese gut schütteln, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Achten Sie beim Abschütteln darauf, dass dies an der Innenseite der Toilette geschieht, um Spritzer zu vermeiden.
Im Allgemeinen gilt: Je tiefer, desto besser. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Wasser, einschließlich Bakterien, auf sich selbst und die Umgebung spritzt.

5. Legen Sie die Toilettenbürste zum Abschluss zurück in das Bodenglas oder hängen Sie sie an einen Haken.
Sie können diesen Hinweis im privaten oder auch öffentlichen Raum aufstellen, wie zum Beispiel in Großraumbüros, Gaststätten und Agenturen. Dadurch stellen Sie sicher, dass sich alle über Ihren Wunsch nach Hygiene bewusst sind und die Klobürste auch wirklich verwenden.

Wir arbeiten rund um die Uhr für Sie!
kostenlose Hotline 24/7
0800 105 115
Vorbeugende Maßnahmen gegen Verbreitung des Corona-Virus:
  • Zu jedem Schichtbeginn wird bei allen Monteuren die Körpertemperatur gemessen. Erst danach dürfen sie mit der Arbeit beginnen.
  • Alle unseren Teams befolgen die Empfehlungen des FOPH verantwortungsvoll und führen die weiter unten aufgelisteten Anweisungen ausnahmslos aus.
  • Wir achten penibel darauf, dass unsere Mitarbeiter sich oft und gründlich die Hände waschen und die Körpertemperatur messen.
so schützen wir unsso schützen wir uns
Sie haben eine Frage oder ein Problem? Wir sind rund um die Uhr für Sie da:
0800 105 115
Für Ihre Anfragen können Sie auch das Kontaktformular nutzen. Mit * gekennzeichnete Felder müssen aussgefüllt werden!
Name*:
Telefon*:
Ihre Nachricht*:

0800 105 115 » kostenlose Hotline 24/7 «