lacomech ag
SANITÄR 24/7
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
Wasserhahn tropft
23Okt.

Wasserhahn tropft - reparieren Sie das Problem selbst

Ein undichter Wasserhahn ist kein erstaunliches Ereignis. Das kommt vor, macht die Situation jedoch nicht weniger unangenehm oder problematisch. Zusätzlich mach das Tropfen des Hahns lästige Geräusche. Das kann einem auf die Nerven gehen, vor allem, wenn Sie sich ausruhen wollen. In diesem Fall besteht die Hauptaufgabe darin, das Problem so schnell wie möglich zu beseitigen. Was ist, wenn Sie es selbst tun können und dem Ruf des Meisters ausweichen?

Oft verschwindet bei der Suche nach einem Werkzeug die Bereitschaft zur Reparatur des Krans, wie zum Beispiel die entsprechende Verdichtung. Mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit kann diese immer noch irgendwo in der Garage gefunden werden. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, eine geeignete Verdichtung zu finden, die die Möglichkeit eines Wasseraustritts ausschließt. Wie soll sie aussehen? Wenn Sie nicht über das nötige Fachwissen verfügen, sollten Sie sich vielleicht in dieser Phase zurückziehen.

Das Reparieren eines undichten Wasserhahns erfordert wirklich besondere Fähigkeiten und die richtigen Werkzeuge, wie zum Beispiel eine Fräse für den Ventilsitz. Sie werden diese nicht in jedem Geschäft finden, geschweige denn in Ihrem heimischen Werkzeugkasten. Manchmal ist es wirklich einfacher, einen Handwerker hinzuzuziehen.

Was tun mit einem gebrochenen Wasserhahn: reparieren oder ersetzen?

Undichtigkeiten können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren auftreten. Nur der Meister kann die Ursache vor Ort feststellen. Er berücksichtigt die spezifische Stelle, von der das Wasser tropft, und versteht so, welche Dichtung versagt hat. Die Komponente kann kalziniert sein. In diesem Fall ist eine vollständige Wasserabdichtung einfach nicht möglich. Die Ursache für eine schlechte Funktion kann auch der natürliche Verschleiß des Materials sein, der die Zerbrechlichkeit des Bauteils provoziert.

Einige Wasserhähne haben zwei Griffe. Sie regulieren warmes und kaltes Wasser. Das Siegelgerät wird an jedem Griff angebracht. Daher wäre es im Falle einer Leckage vorteilhafter, das obere Ventil statt der Dichtungen vollständig zu ersetzen.

Wenn eine Dichtung verschlissen ist, empfehlen wir den Austausch aller Dichtungen. Es ist wahrscheinlich, dass sie zur gleichen Zeit in das Ventil eingebaut wurden und dementsprechend sind sie auf einem identischen Verschleißniveau.

Dies ist nicht der Fall, wenn der Hahn mit einem Einhebelmischer tropft. Das Gerät ist mit einer Kartusche ausgestattet, die den Wasserfluss bei verschiedenen Temperaturen reguliert. Es gibt viele Tipps, wie man Kalk entfernen oder die Patrone schnell schmieren kann. Sie sagen jedoch nicht, dass die Patrone so billig ist, dass sie nicht das Risiko rechtfertigt, eine Qualitätsarmatur zu beschädigen, obwohl die Wahrscheinlichkeit dafür bei der Entnahme des Teils sehr hoch ist. Ein Fabrikmechaniker kann die Aufgabe ohne weitere Schäden ausführen.

Eine Reparatur ist gerechtfertigt, wenn es sich um erstklassige Wasserhähne handelt

Die Kosten für die Reparatur müssen angemessen sein. Wenn wir über ein einfaches Modell sprechen, ist es besser, einen vollständigen Ersatz durchzuführen. Ohne den Hersteller zu kennen, werden Sie nicht einmal in der Lage sein, Ersatzteile zu finden.

Bei Markenprodukten ist die Situation anders, denn hier sorgen die Hersteller für Ersatzteile. Darüber hinaus sind Ersatzkomponenten für viele Jahre verfügbar. Einige Marken montieren auch Krane mit Universalteilen, die für verschiedene Linien austauschbar sind. Es ist also nicht notwendig, das Modell zu kennen. Um ein austauschbares Teil zu bestellen, muss ein Spezialist lediglich die Herstellerfirma identifizieren.

Wie wird der Kran von einem Spezialisten repariert?

Wenn ein Leck auftritt, wird das Gerät zuerst gründlich inspiziert. Der Mechaniker findet dadurch das Leck. Dann prüft er das Teil auf Reparierbarkeit. Danach wird der Kunde über die Situation mit dem Gerät befragt. Der Spezialist kann das Teil andernfalls ersetzen. Hierfür werden erstklassige Beschläge verwendet. Das Nachfräsen des Ventilsitzes wird nur in seltenen, extremen Fällen durchgeführt. Vor der Entscheidung, solche Arbeiten durchzuführen oder abzubrechen, wird der Meister notwendigerweise über die Durchführbarkeit der Maßnahmen berichten.

Der Service umfasst die folgenden Schritte: 1. Abschaltung der Wasserversorgung. 2. Warten, bis der Mischer getrocknet ist. 3. Teilweise oder vollständige Demontage des Geräts. 4. Reparatur des Ventils oder Montage eines neuen Ventils. 5. Testlauf.

Das Problem eines tropfenden Wasserhahns kann nicht allein gelöst werden. Es wird mit der Zeit nur noch schlimmer werden. Nur ein professioneller Mechaniker kann helfen, den damit verbundenen Ärger loszuwerden. Bei local.ch finden Sie den richtigen Spezialisten. Wir nehmen sowohl Bezug auf die Servicequalität als auch auf die Reparaturkosten. Ein Besuch bei uns und Sie werden keine Probleme mehr haben.

Wir arbeiten rund um die Uhr für Sie!
kostenlose Hotline 24/7
0800 105 115
Vorbeugende Maßnahmen gegen Verbreitung des Corona-Virus:
  • Zu jedem Schichtbeginn wird bei allen Monteuren die Körpertemperatur gemessen. Erst danach dürfen sie mit der Arbeit beginnen.
  • Alle unseren Teams befolgen die Empfehlungen des FOPH verantwortungsvoll und führen die weiter unten aufgelisteten Anweisungen ausnahmslos aus.
  • Wir achten penibel darauf, dass unsere Mitarbeiter sich oft und gründlich die Hände waschen und die Körpertemperatur messen.
so schützen wir unsso schützen wir uns
Sie haben eine Frage oder ein Problem? Wir sind rund um die Uhr für Sie da:
0800 105 115
Für Ihre Anfragen können Sie auch das Kontaktformular nutzen. Mit * gekennzeichnete Felder müssen aussgefüllt werden!
Name*:
Telefon*:
Ihre Nachricht*:

0800 105 115 » kostenlose Hotline 24/7 «