lacomech ag
SANITÄR 24/7
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
22Feb.

Wie Klempner während der Quarantäne arbeiten

Mit dem weltweitigen Lockdown ist die Unsicherheit bei Klempner und Kunden sehr groß. Viele Menschen fragen sich derzeit: Darf ich einen Klempner überhaupt in mein Haus lassen?

Sanitär Service 24 wird Ihre Fragen beantworten: Die nötige Reparaturen dürfen aber weiterhin ausgeführt werden. Aufträge müssen nicht storniert werden! Wir nimmt ernst die Sicherheit unserer Kunden und daher treffen wir angemessene Schritte, um Ihre Gesindheit zu schützen.

Hier sind aktuelle der Vorsichtsmaßnahmen, die wir eingeleitet haben, um COVID-19 zu stoppen:

Quarantäne infographic


Wir arbeiten rund um die Uhr für Sie!
kostenlose Hotline 24/7
Vorbeugende Maßnahmen gegen Verbreitung des Corona-Virus:
  • Zu jedem Schichtbeginn wird bei allen Monteuren die Körpertemperatur gemessen. Erst danach dürfen sie mit der Arbeit beginnen.
  • Alle unseren Teams befolgen die Empfehlungen des FOPH verantwortungsvoll und führen die weiter unten aufgelisteten Anweisungen ausnahmslos aus.
  • Wir achten penibel darauf, dass unsere Mitarbeiter sich oft und gründlich die Hände waschen und die Körpertemperatur messen.
so schützen wir unsso schützen wir uns
Sie haben eine Frage oder ein Problem? Wir sind rund um die Uhr für Sie da:
0800 105 115
Für Ihre Anfragen können Sie auch das Kontaktformular nutzen. Mit * gekennzeichnete Felder müssen aussgefüllt werden!
Name*:
Telefon*:
Ihre Nachricht*:

0800 105 115 » kostenlose Hotline 24/7 «