lacomech ag
SANITÄR 24/7
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
Abfluss in der Dusche reinigen
14Mai

Abfluss in der Dusche reinigen

Wie reinigt man einen verstopften Abfluss in der Dusche richtig?

Immer wieder kommt es zu Verunreinigung des Duschabflusses, bedingt durch seine regelmäßige Benutzung. Schlimmer wird der Fall, wenn man nicht alleine wohnt und die Anzahl der verursachenden Ablagerungen erhöht wird. Haare, Seife und Hautpartikel können Verstopfungen verursachen die zu unangenehmen Gerüchen führen. Zur Prävention ist es wichtig, den Abfluss regelmäßig auf seine Funktionsfähigkeit zu überprüfen und gründlich zu reinigen.

Der obere Teil des Abflusses ist mit einem Schwamm und haushaltsüblichem Reinigungsmittel leicht zu reinigen. Tiefer sitzende Verschmutzungen benötigen jedoch andere Materialien oder sogar Werkzeug. Wenn sie bedacht sind, den Abfluss regelmäßig zu reinigen und auf Hygiene und Sauberkeit achten, wird ihr Abfluss lange funktionieren. Da professionelle Reinigungsmittel und Werkzeug teuer sind und Chemikalien erhalten werden sie in der Regel nur von Fachleuten benutzt. Insbesondere bei Haushalten mit Kindern ist dies eine sinnvolle Vorgehensweise.

Eine bekannte und haushaltsübliche Lösung von Abflussproblemen ist die Kombination von Essig und Backpulver. Entweder hat man diese Produkte bereits im Haus oder bekommt sie im Supermarkt oder einem Drogeriefachmarkt. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, schütten Sie eine Tasse Backpulver gefolgt von einer Tasse Essig in den Abfluss. Die Produkte reagieren zusammen und bilden Gase für eine gründliche Reinigung. Um einen noch besseren Effekt zu erzielen, können Sie den Abfluss mit einem Pfropfen oder einem feuchten Tuch abdecken. Wenn die Reaktion nach ungefähr 10-15 Minuten vorüber und kein zischen mehr feststellbar ist gießen sie einen Liter kochendes Wasser nach um Rückstände zu entfernen.

Neben der oben genannten Version gibt es noch eine Alternative bei hartnäckigen Verstopfungen. Dazu benötigen sie:

Mischen sie alle Komponenten in einer großen Schale und Schütten Sie die Mischung umgehend in den Abfluss. Es bietet sich an, die Mischung direkt in der Dusche zusammenzustellen. Schließen Sie wie im vorigen Fall auch den Abfluss mit einem feuchten Tuch bis die Reaktion vorüber ist. Auch hier gießen Sie im Anschluss einen Liter kochendes Wasser nach. Lesen Sie auch: Verstopfte Abflüsse reinigen, wenn der Abfluss unangenehme Gerüche verursacht.

Hilfreiche Werkzeuge für die Abflussreinigung

Bei der Lösung von Verstopfungen können die oben genannten Mittel eingesetzt werden. Möglicherweise benötigen Sie auch zusätzliches Werkzeug für eine größere Wirkung, wie…

Verstopften Duschabfluss vorbeugen

Besser als einen verstopften Abfluss zu reinigen ist die Prävention. Mit einem regulären Abwasserfilter / Abwassersieb kann das Eindringen von Haaren und Schmutz um ein Vielfaches reduziert werden. Dadurch bleibt der Abfluss für lange Zeit sauber und eine Reinigung mit den oben erwähnten Hilfsmitteln ist ausreichend.

Wir arbeiten rund um die Uhr für Sie!
kostenlose Hotline 24/7
Vorbeugende Maßnahmen gegen Verbreitung des Corona-Virus:
  • Zu jedem Schichtbeginn wird bei allen Monteuren die Körpertemperatur gemessen. Erst danach dürfen sie mit der Arbeit beginnen.
  • Alle unseren Teams befolgen die Empfehlungen des FOPH verantwortungsvoll und führen die weiter unten aufgelisteten Anweisungen ausnahmslos aus.
  • Wir achten penibel darauf, dass unsere Mitarbeiter sich oft und gründlich die Hände waschen und die Körpertemperatur messen.
so schützen wir unsso schützen wir uns
Sie haben eine Frage oder ein Problem? Wir sind rund um die Uhr für Sie da:
0800 105 115
Für Ihre Anfragen können Sie auch das Kontaktformular nutzen. Mit * gekennzeichnete Felder müssen aussgefüllt werden!
Name*:
Telefon*:
Ihre Nachricht*:

0800 105 115 » kostenlose Hotline 24/7 «